1979 wurde der Chor anlässlich der 75-Jahr Feier der MK-Vegesack gegründet. Der Erfolg war so groß, dass man sich entschloss unter dem Namen „Seemanns-Chor Vegesack e.V. weiter zumachen. Diverse Fernsehauftritte und viele Reisen ins Ausland machten den Chor auch weit über die Grenzen Bremens bekannt. 2011 übernahm die damalige Chorleiterin Birgitt Kropp auch den 1.Vorsitz und das war zu dem Zeitpunkt einmalig in Deutschland. Der Chor wuchs auf aktuell 110 Mitglieder, davon ca. 52 aktive Sänger und Musiker. Eine Menge Arbeit wurde investiert,
zahlreiche Lieder wurden erlernt und drei CDs produziert. Im Vordergrund seht der Spaß an der maritimen Musik, sei es auf großen Events oder bei privaten Feiern wie Geburtstage, Hochzeiten und Firmenfeiern. Jeder Einzelne; ob es nun der Jüngste (Niclas) oder der Älteste (Hannes) ist, möchte den Menschen das Gefühl geben, nicht nur dabei zu sein, sondern mittendrin und alle sollen mit dem Gedanken nach Hause gehen: Das war ein schöner Tag